Navigation überspringen

Konzepte

ScientificCMS beruht auf dem CCM Content and Collaboration Management Framework und ist speziell darauf ausgelegt, umfangreiche und komplexe Inhalte zu verwalten. CCM baut auf den folgenden Konzepten auf:
  • Kategorienbasiert
    Die Plattform beinhaltet ein poly-hierarchisches Kategoriensystem, das die Grundlage eines information retrieval Systems bildet und ermöglicht, komplexe Inhalte für Besucher der Web Site zu erschließen, die unterschiedliche Interessen und Perspektiven verfolgen. mehr »
  • Informationszentriert
    Das System ist als Pool von Informationen entworfen. Über verschiedene Sichten wird aus den Informationen eine Webseite zusammengestellt. Andere Content Management Systeme verwalten Seiten. mehr »
  • Semantisch strukturiert
    Sämtliche Information ist in "Inhaltstypen" (content types) organisiert, basierend auf ihrer semantischen Struktur. Damit kann jede Information in unterschiedlichen Kontexten benutzt und systematisch wiederverwendet werden. Jede Information wird nur an einer einzigen Stelle gepflegt und aktualisiert (Redundanzfreiheit). mehr »